Mantrailing - Einsteigerkurs
Mantrailing ist die Suche nach einer bestimmten Person anhand ihrer Individualgeruchsspur. Dabei wird der Hund an einer Stelle angesetzt, wo man weiß bzw. vermutet, dass die Person dort zuletzt gewesen ist so dass der Hund die Trail von dort aus bis zur Person verfolgen kann. Der Spurenverlauf kann dabei durch Wald, Feld und Wiesen, aber auch über Asphalt und durch die Stadt führen.

Welche Hunde sind geeignet?
Da jeder Hund seine Nase benutzt, ist es für fast alle Hunde geeignet. Mantrailing ist eine sehr artgemäße Form der Beschäftigung.

Was brauche ich?
Ein gut sitzendes Geschirr (weich gepolstert)
Eine Schleppleine (3m oder 5m)
Leckerchen (etwas Besonderes, z.B. Wurst-, oder Käsestückchen!)
eine unbenutzte Gefriertüte
ein verschlossenes Papiertaschentuchpäckchen

Der Einsteigerkurs geht über 5 Einheiten á 60 min und kostet 50 €.
Neue Kurstermine hier oder per Anfrage!

Hier können Sie sich anmelden!

Mantrailing II

Alle, die bereits den Mantrailing Einsteigerkurs besucht haben, können hier die Fähigkeiten ihrer Hunde ausbauen! Wir werden an verschiedenen Orten Trails legen, z.B. in Deetz, Groß Kreutz usw.

5 Termine, á 60 min

Kosten: 50 €

Neue Kurstermine hier oder per Anfrage!
Hier können Sie sich anmelden!

 

Wer mit seinem Hund bereits an beiden Mantrailingkursen teilgenommen hat, kann Freitags um 17 Uhr an einer offenen Stunde teilnehmen.
Bitte vorher anmelden und den Treffpunkt erfragen.
Kosten: 8 €
Monatskarte 25 € (15 €  für den 2. Hund)