Für alle Hunde, die gerne Wild, Katzen, Jogger, Radfahrer, Autos o.ä. hetzen oder beim Spaziergang nur die Nase auf dem Boden haben. Welche Ursachen hat das Jagen? Wie lenkt man unerwünschtes Jagdverhalten in die richtigen Bahnen oder verhindert es sogar?  Wie baut man einen sicher funktionierenden Rückruf auf? In Theorie und Praxis wird erklärt und gezeigt was nötig ist um seinen Hund vom Jagen abzuhalten. Am Ende des Kurses wird gezeigt, wie man den Hund entsprechend seiner Talente sinnvoll beschäftigen kann.

  • Theorie: Was ist Jagen?
  • Orientierung
  • Stoppsignal / Abbruchssignal
  • Rückruftraining
  • Frustrationstraining
  • Anti-Jagd-Übungen an wechselnden Reizen
  • Alternative Beschäftigung für jagende Hunde

Der Kurs geht über 5 Einheiten á 60 min und kostet 50 €.
Neue Kurstermine hier oder per Anfrage!
Hier können Sie sich anmelden!

IMG_2357
Asko-und-Sophie-01