Ein Spaziergang  mit Artgenossen ist für die meisten Hunde ein spannendes und anstrengendes  Erlebnis. Alle Hunde dürfen  sich während des Spaziergangs frei, d.h. ohne Leine bewegen. Aus diesem Grund sollten sie abrufbar sein, keine starke jagdliche Motivation besitzen und sozial verträglich sein. Bei diesen Spaziergängen geht es nicht um die Erziehung der Hunde, sondern um das gemeinsame Spiel der Hunde und das soziale Miteinander. Alle Hunde bleiben anfangs angeleint, bis die Gruppe weit genug von der Straße entfernt ist. Jeder Hund muss haftpflichtversichert sein und die Besitzer erklären mit Teilnahme am  Spaziergang, dass Sie für jegliche Schäden, die der eigene Hund während des Spaziergang verursacht, haften.

Wann: Tag und Uhrzeit hier!
Dauer: ca. 1 Stunde
Kosten: 5 €
Treffpunkt ist der Hundeplatz, dort startet der Spaziergang
Teilnahme nur mit Anmeldung!

P1190064